Traumdeutung: Dogge

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Dogge

Die Traumdeutung des Traumsymbols Dogge aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Dogge aus europäischer Sicht

  • sehen: man hat gute Freunde, die einen lieben und schützen,- Vorsicht vor falschen Verdächtigungen,-

  • sehen und dabei Angst haben: man wird Probleme haben, über das Mittelmaß hinauszuwachsen,-

  • von einer gebissen werden: man wird von einem der besten Freunde betrogen werden,-

  • Einer Frau verheißt dieser Traum einen weisen und treuen Gatten.

Das Traumsymbol Dogge aus arabischer Sicht

  • sehen oder besitzen: du wirst gute Freunde erlangen,-

  • liegend: keine Gefahr, du wirst gut behütet,-

  • bellend: durch Vorsicht kannst du ein Unglück verhüten,-

  • Zähne fletschend: die Gefahr steht dicht vor dir, sei mutig,-

  • von ihr bedroht werden: man hüte sich vor einem jähzornigen Menschen,-

  • von ihr gebissen werden: falsche Freunde benachteiligen dich.

Das Traumsymbol Dogge aus indischer Sicht

  • sehen: du sollst auf dem rechten Weg bleiben,-

  • gebissen werden: sei in deiner Liebe nicht so verschwenderisch.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Dogge



Dogge (Hund) kann ungestüme Kraft anzeigen, die man besser zügeln muß, oder wenn er friedlich, für eine besonders gute, enge Freundschaft stehen.