Traumdeutung: Dinosaurier

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Dinosaurier

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Dinosaurier



Ungeheuer und vorgeschichtliche Lebewesen in Träumen lösen Angst und Erschrecken aus. Hier geht es um die Faszination des Gigantischen und Monumentalen. Der Träumende hat die Verbindung zu einem archetypischen oder unzeitgemäßen Teil seiner selbst aufgenommen. In Anbetracht der Tatsache, daß die Dinosaurier ausgestorben sind und dem Menschen heute vor allem in der Form von Fossilien begegnen, könnte es sich, wenn ein solches Tier im Traum vorkommt, um einen versteinerten Persönlichkeitsanteil handeln. Der Träumende muß sich außerdem Klarheit verschaffen, ob er in seiner Existenzangst stärker auf ihre körperliche Größe oder auf ihre Macht reagiert.

Spirituell



Jeder Mensch trägt eine chaotische Vergangenheit in sich, die einen riesigen Teil seines Lebens ausmacht. Soll die spirituelle Entwicklung voranschreiten, muß der Träumende begreifen, daß er auch im Nachhinein noch auf die Vergangenheit einwirken kann.
)