Traumdeutung: B

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: B

Die Traumdeutung des Traumsymbols B aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol B aus europäischer Sicht

  • als Buchstabe: wer A sagt, muß auch B sagen,- du sollst nicht wankelmütig sein.

psychologisch



B als Buchstabe erscheint in Träumen geschrieben oder plastisch, kann aber auch ausgesprochen werden. Seine Bedeutung wird (je nach der Schrift, aus dem er stammt) unterschiedlich interpretiert,- in der Schreibweise unseres Alphabets ist es meist als Hinweis auf psychische Inhalte zu verstehen, die latent (schlummernd) vorhanden, aber nicht voll bewußt sind. Manchmal kann darin auch die Neigung eines Menschen zum Ausdruck kommen, sich zu sehr in sich selbst zurückzuziehen und von der Mitwelt abzukapseln,- dann muß man nach den individuellen Ursachen (vielleicht Hemmungen oder Angst vor Zurückweisung und anderen seelischen Verletzungen) fragen und versuchen, wieder mutiger und zielstrebig aus sich herauszugehen.