Traumdeutung: Ankunft

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Ankunft

Die Traumdeutung des Traumsymbols Ankunft aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Ankunft aus europäischer Sicht

  • Sei nicht mißtrauisch, wenn man dir ein gutes Angebot macht, es ist ehrlich gemeint. Wenn man es annimmt, wir das glückliche Folgen haben.

Das Traumsymbol Ankunft aus arabischer Sicht

  • einer bekannten Persönlichkeit: Freude,-

  • einer unbekannten Person: Verdruß,-

  • selbst: große Hindernisse stehen bevor,-

  • zuhause: alles Unklares wird klar,- du führst ein glückliches Leben und bist geborgen,- nichts kann dich mehr stören,-

  • im Hotel: dein Suchen hat bald ein Ende,- du findest, was du dir wünschest und wirst glücklich.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Ankunft



Die meisten Träume reden von der Abfahrt, die wenigsten beginnen mit einer Ankunft. Man läßt einen Lebensabschnitt hinter sich, hofft auf Ruhe und charakterliche Ausgeglichenheit am Ziel. Die Ankunft deutet ebenso wie die Abfahrt auf einen neuen Anfang hin, vielleicht auch auf eine Veränderung zum Guten. Man ist unbewußt an einem Ziel angekommen und hat nun den Weg aus der Halle des Unbewußten zu finden, den Weg mit unserem Gepäck, unserer gewonnenen Reiseerfahrung, hinein in den bewußten Tag. Wiederum ist bedeutsam, wer oder was uns abholt, wichtig, zu welcher Tages- oder Nachtzeit man ankam, zu überlegen, was man nun vorhat nach diesem Stück Lebensfahrt.